Räume & Preise

 

Unsere begehbare Räume sind geeignet für Teams von 2-5 Personen. Sucht euch einfach euren Wunschraum und Wunschtermin aus. Ihr könnt direkt online buchen. Bezahlt wird vor Ort in bar.

Anfragen für Firmenfeiern, Geburtstage, größere Gruppen, oder den Challenge-Modus bitte direkt per Email an jena@raumraetsel.de

2–3 Personen

70€

35€/23,33€ pro Person

4 Personen

80€

20€ pro Person

5 Personen

90€

18€ pro Person

2–3 Pers.

70€

35€/23,33€

p. P.

4 Pers.

80€ 

20€

p. P.

5 Pers.

90€

18€

p. P.

Studententarif: Montags bis Donnerstags jedes Spiel 3-5 Personen nur 60€. Der Studententarif gilt für Schüler, Studenten und Auszubildende.

Geld umsonst

 

Ein im Ausland ziemlich erfolgreicher Produzent und Rapper, der früher in Jena wohnte, soll seine Plattenfirma bestohlen haben. Er kassierte angeblich einen hohen Vorschuss für zwei Musikalben, die er dann gar nicht produzierte. Aktuell sind er und das Geld verschwunden. Die Fahndung läuft. Die Plattenfirma hat auf jeden Fall eine hohe Prämie ausgeschrieben, für diejenigen die das fehlende Geld finden. Ihr seid Journalisten und wollt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen; Ihr wollt zum Skandal um den Musikproduzenten eine große Story veröffentlichen und ihr wollt die Geldprämie kassieren. Dazu müsst ihr seinen Zufluchtsort finden. Der Produzent hat in den Sozialen Medien verschiedene Spuren hinterlassen. Angeblich hat er hier in Jena, irgendwo im Wald, ein kleines Tonstudio. Hortet er dort das Geld? Könnt ihr euch Zutritt zu seinem Studio verschaffen, ohne den Alarm auszulösen? Ihr habt nur 60 Minuten Zeit, dann endet die Frist, die die Plattenfirma vorgegeben hat. 

Hinweis: Der Raum befindet sich in der Bar „Zuhause“

Hinweis2: Das Spiel hat die Altersgrsbegrenzung ab 18 Jahre (P18)! Ausnahmen, z.B. Schulklassen, können schriftlich angefragt werden. jena@raumraetsel.de

 

JETZT BUCHEN

 

RätselHAFT

 

(coming soon!)

Ihr seid Sonderermittler der Kriminalpolizei. Ihr werdet ins lokale Gefängnis gerufen, weil von dort ein Häftling verschwunden ist. Wie gelang dem Inhaftierten, einem ehemaligen Musikproduzenten, der von seiner Plattenfirma eine hohe Summe kassiert und unterschlagen hat, der Ausbruch? Hatte er Helfer in der Anstalt oder Helfer von außen? Ihr müsst es herausfinden. Dazu lasst ihr euch einschließen, um die 60 Minuten Zeitspanne, während der er geflohen ist, nachzustellen. Welche Routinen hatte das Wachpersonal, was filmten die Überwachungskameras und was nicht? Welche Werkzeuge und Verstecke hatte er in seiner Zelle. Der Häftling hat es geschafft, sich in den 60 Minuten zu befreien und zu fliehen. Also schafft ihr das auch! Eine Gehaltserhöhung und Beförderung steht für euch auf dem Spiel! Zeigt, dass ihr die besten Ermittler seid, die Thüringen zu bieten hat! 

JETZT BUCHEN

 

Kitchen Impossible

 

Ihr seid verabredet in einem Luxusrestaurant. Jeder von euch will jemanden, entweder ein Date, die beste Freundin, oder zum Beispiel die Oma oder Schwiegermutter, durch ein extravagantes Drei-Gänge-Menü beeindrucken! Ihr seid extra eine Stunde vorher vorbeigekommen, um zu prüfen ob mit der Reservierung alles in Ordnung ist. Schock! Problem! Der Koch und Chef des Restaurants, ein ehemaliger Popstar und Musikproduzent, ist verschwunden! Gerüchte über Schulden bei seiner Plattenfirma und sogar über seine Inhaftierung gehen um. Egal, euer Problem ist ein ganz anderes; Ihr müsst es schaffen, den Koch zu ersetzen und innerhalb von 60 Minuten das Drei-Gänge-Menü fertig zu bekommen. Sonst platzt eure Verabredung. Macht euch mit der Küche vertraut, helft euch gegenseitig und verhindert die private Katastrophe! In 60 Minuten muss das Essen auf dem Tisch stehen!

 

JETZT BUCHEN

 

Der Kunstraub

Kunstraub-Raumfoto

Es geht um Deutschlands größten Kunstraub (1992 in Weimar), das sagenumwobene Bernsteinzimmer und ein verschollenes Stück aus Goethes geheimer Sammlung. Löst ihr alle Rätsel und findet ihr den Schlüssel zum Ausgang innerhalb von 60 Minuten? Weiterlesen

Das Mittel zur Macht

Raumfoto-1

Es geht um einen eigenartigen Professor, um den in Weimar eine Menge Gerüchte im Umlauf sind. Er selbst behauptet, er hätte ein Wundermittel entdeckt, das die Welt verändern wird. Auf einmal steht Weimar im Fokus der Geheimdienste. Alle suchen dieses Mittel. Gibt es das Wundermittel wirklich und könnt ihr es vor den Anderen finden? Ihr habt 60 Minuten Zeit, um alle Rätsel zu lösen und den Schlüssel zum Ausgang zu finden. Weiterlesen

Der Nachbar

Nachbar-Raumfoto

In einer Geheimnisvollen Garage voller Überraschungen geht ihr auf Spurensuche. Wer ist der komische Besitzer, den alle nur „Der Nachbar“ nennen? Was treibt er dort und womit verdient er sein Geld? Schleicht euch unbemerkt in seine Garage, klärt seine Identität und Machenschaften und findet den Schlüssel zum Ausgang! Weiterlesen

Das Separee der Mafia

raumseparee

Deutschlands erster Rätselraum in einer echten Bar!
Angeblich treffen sich im Hinterzimmer der Bar „Zuhause“, im berüchtigten Separee, regelmäßig die Mitglieder der lokalen Mafia. Über ihre kriminellen Machenschaften weiß jeder in der Stadt Bescheid und trotzdem schafft es das Landeskriminalamt nicht, die Clanmitglieder hinter Gitter zu bringen.
Weiterlesen

Das Millionenerbe

raumMillionenerbe2

Die nette alte Dame von nebenan hat nach dem Tod ihres reichen Ehemanns noch einmal ein neues Leben begonnen. Anstatt allein in ihrer geräumigen Wohnung zu versauern, beschloss die Millionärin, die Welt zu erkunden. Seit ein paar Jahren bewohnt sie nun eine Luxussuite auf einem Kreuzfahrtschiff und reist um die Weltmeere.
Weiterlesen

Unsere Rätselräume in Jena

Ein im Ausland ziemlich erfolgreicher Produzent und Rapper, der früher in Jena wohnte, soll seine Plattenfirma bestohlen haben. Er kassierte angeblich einen hohen Vorschuss für zwei Musikalben, die er dann gar nicht produzierte. Aktuell sind er und das Geld verschwunden. Die Fahndung läuft. Die Plattenfirma hat auf jeden Fall eine hohe Prämie ausgeschrieben, für diejenigen die das fehlende Geld finden. Ihr seid Journalisten und wollt zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen; Ihr wollt zum Skandal um den Musikproduzenten eine große Story veröffentlichen und ihr wollt die Geldprämie kassieren. Dazu müsst ihr seinen Zufluchtsort finden. Der Produzent hat in den Sozialen Medien verschiedene Spuren hinterlassen. Angeblich hat er hier in Jena, irgendwo im Wald, ein kleines Tonstudio. Hortet er dort das Geld? Könnt ihr euch Zutritt zu seinem Studio verschaffen, ohne den Alarm auszulösen? Ihr habt nur 60 Minuten Zeit, dann endet die Frist, die die Plattenfirma vorgegeben hat. 

Hinweis: Der Raum befindet sich in der Bar „Zuhause“ im Raucherbereich. Das Spiel hat die Altersgrsbegrenzung ab 18 Jahre (P18)! Ausnahmen, z.B. Schulklassen, können schriftlich angefragt werden. jena@raumraetsel.de

Ihr seid Sonderermittler der Kriminalpolizei. Ihr werdet ins lokale Gefängnis gerufen, weil von dort ein Häftling verschwunden ist. Wie gelang dem Inhaftierten, einem ehemaligen Musikproduzenten, der von seiner Plattenfirma eine hohe Summe kassiert und unterschlagen hat, der Ausbruch? Hatte er Helfer in der Anstalt oder Helfer von außen? Ihr müsst es herausfinden. Dazu lasst ihr euch einschließen, um die 60 Minuten Zeitspanne, während der er geflohen ist, nachzustellen. Welche Routinen hatte das Wachpersonal, was filmten die Überwachungskameras und was nicht? Welche Werkzeuge und Verstecke hatte er in seiner Zelle. Der Häftling hat es geschafft, sich in den 60 Minuten zu befreien und zu fliehen. Also schafft ihr das auch! Eine Gehaltserhöhung und Beförderung steht für euch auf dem Spiel! Zeigt, dass ihr die besten Ermittler seid, die Thüringen zu bieten hat!   

Ihr seid verabredet in einem Luxusrestaurant. Jeder von euch will jemanden, entweder ein Date, die beste Freundin, oder zum Beispiel die Oma oder Schwiegermutter, durch ein extravagantes Drei-Gänge-Menü beeindrucken! Ihr seid extra eine Stunde vorher vorbeigekommen, um zu prüfen ob mit der Reservierung alles in Ordnung ist. Schock! Problem! Der Koch und Chef des Restaurants, ein ehemaliger Popstar und Musikproduzent, ist verschwunden! Gerüchte über Schulden bei seiner Plattenfirma und sogar über seine Inhaftierung gehen um. Egal, euer Problem ist ein ganz anderes; Ihr müsst es schaffen, den Koch zu ersetzen und innerhalb von 60 Minuten das Drei-Gänge-Menü fertig zu bekommen. Sonst platzt eure Verabredung. Macht euch mit der Küche vertraut, helft euch gegenseitig und verhindert die private Katastrophe! In 60 Minuten muss das Essen auf dem Tisch stehen!

Die Escape Room Trilogie! Drei Rätselräume zu einer großen Gesamtstory. Wie eine Serie mit drei Teilen, die man in Folge, oder einzeln spielen kann. Dreimal 60 Minuten abwechslungsreiche Rätsel und Aufgaben, die garantiert Spaß machen. In Teams von 2-5 Personen rätselt ihr euch durch eure Mission. Dazu stecken wir euch in ein Gefängnis, verschaffen euch Zutritt zur Küche eines Luxusrestaurants, oder schicken euch in den Wald und in ein Tonstudio. Mit Sicherheit ein Erlebnis mit viel Spannung und Überraschungen.  

Unsere Rätselräume in Weimar

Es geht um Deutschlands größten Kunstraub (1992 in Weimar), das sagenumwobene Bernsteinzimmer und ein verschollenes Stück aus Goethes geheimer Sammlung. Löst ihr alle Rätsel und findet ihr den Schlüssel zum Ausgang innerhalb von 60 Minuten?
Weiterlesen

Es geht um einen eigenartigen Professor, um den in Weimar eine Menge Gerüchte im Umlauf sind. Er selbst behauptet, er hätte ein Wundermittel entdeckt, das die Welt verändern wird. Auf einmal steht Weimar im Fokus der Geheimdienste. Alle suchen dieses Mittel. Gibt es das Wundermittel wirklich und könnt ihr es vor den Anderen finden? Ihr habt 60 Minuten Zeit, um alle Rätsel zu lösen und den Schlüssel zum Ausgang zu finden.
Weiterlesen

In einer Geheimnisvollen Garage voller Überraschungen geht ihr auf Spurensuche. Wer ist der komische Besitzer, den alle nur „Der Nachbar“ nennen? Was treibt er dort und womit verdient er sein Geld? Schleicht euch unbemerkt in seine Garage, klärt seine Identität und Machenschaften und findet den Schlüssel zum Ausgang!
Weiterlesen

Deutschlands erster Rätselraum in einer echten Bar!
Angeblich treffen sich im Hinterzimmer der Bar „Zuhause“, im berüchtigten Separee, regelmäßig die Mitglieder der lokalen Mafia. Über ihre kriminellen Machenschaften weiß jeder in der Stadt Bescheid und trotzdem schafft es das Landeskriminalamt nicht, die Clanmitglieder hinter Gitter zu bringen.
Weiterlesen

Die nette alte Dame von nebenan hat nach dem Tod ihres reichen Ehemanns noch einmal ein neues Leben begonnen. Anstatt allein in ihrer geräumigen Wohnung zu versauern, beschloss die Millionärin, die Welt zu erkunden. Seit ein paar Jahren bewohnt sie nun eine Luxussuite auf einem Kreuzfahrtschiff und reist um die Weltmeere.
Weiterlesen